Soziogramm planen - Soziogramm-Technik 2021

Holen Sie sich unser kostenloses Soziogramm-Programm:
Holen Sie sich unser kostenloses
Soziogramm-Programm:
Version 2.1.5.11.  
Holen Sie sich unser kostenloses Soziogramm-Programm:
Relations downladen  Version 2.1.5.11.   Update downloaden  
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Soziogramm planen

Soziogramm-Technik




1. Zweck der Soziogramm-Erhebung
Bevor Sie ein Soziogramm erstellen, sollten Sie gut überlegen, was Sie mit dem Soziogramm erreichen bzw. klären möchten.
Zum Beispiel:
  • Konflikt-Möglichkeiten in Gruppen rechtzeitig erkennen?
  • Arbeitsgruppen-Zusammensetzung optimieren?
  • Soziale Auswirkungen bestimmter Maßnahmen auf die Beziehungen in einer Gruppe ermitteln?
  • Veränderungen im Beziehungsgeflecht einer Gruppe über einen längeren Zeitraum ermitteln?
  • Die Kommunikations-Struktur zwischen Abteilungen oder Arbeitsgruppen ermitteln um sie zu verbessern?
  • Freundschaftsbeziehungen in Ferienlagern erkennen und berücksichtigen?
Es gibt sicher noch viele andere Fragestellungen, die mit einem Soziogramm beantwortet werden können.
5. Manueller Aufbau der Soziogramm-Grafik
In einer solchen Grafik werden die Gruppen-Mitglieder als Kreise oder Kästchen dargestellt. Die Wahlen (Ankreuzungen von Personen auf dem Fragebogen) werden als Pfeile gezeichnet, die vom Wählenden zum Gewählten zeigen. Das kann natürlich einen ziemlichen Wirrwarr von Linien und deren Überkreuzungen mit sich bringen und es dauert häufig einige Zeit, bis mit Radieren und Neuzeichnen eine übersichtliche Anordnung gefunden wurde: Manuelle Gestaltung
2. Soziogramm-Frage
Dann müssen Sie sich eine Frage (Soziogramm-Frage) überlegen, deren Auswertung dazu beiträgt, Antworten auf Ihren Erhebungs-Zweck zu finden. So werden Sie z.B. keine Sympathie-Fragen stellen (wen magst du am meisten), wenn es um die Analyse der Kommunikations-Struktur geht. Hier sind Beispiele für solche Soziogramm-Fragen.
3. Fragebogen
Zur Erhebung der Soziogramm-Wahlen wrd gewöhnlich ein Fragebogen verteilt, in dem die gewählen Mitglieder markiert werden. Den eigenen Namen darf man nicht wählen, aber es muss auf der Lister erkennbar sein, vom wem die Wahlen stammen. Sonst kann kein Soziogramm erstellt werden.
4. Wahl-Matrix
Nun werden die Ankreuzungen, also die soziografischen Wahlen, in eine Tabelle übertragen. Hier ist ein Beispiel wie das aussehen kann: Soziogramm-Matrix
6. Computer-Programme zum Aufbau der Soziogramm-Grafik

Es gibt aber Computer-Programme, die Ihnen diese Arbeit abnehmen können.
Wir haben selbst ein professionelles Soziogramm-Programm ("Relations") entwickelt und es über Jahrzehnte in der praktischen Arbeit verwendet.
Zurück zum Seiteninhalt